Hundeschule Pfaffenwinkel

Als Team durch´s Leben

... beim Team Pfaffenwinkel

 

Als Pfaffenwinkel wird eine Region in Südbayern bezeichnet, die zwischen Lech und Loisach liegt. Im weiteren Sinne zählt man das gesamte Gebiet zwischen Landsberg am Lech und Starnberg im Norden, Ingenried im Westen, Füssen im Süden und Benediktbeuern im Osten zum Pfaffenwinkel. Damit umfasst er Teile des Fünfseenlandes mit den Landkreisen Landsberg am Lech und Starnberg, sowie des Isarwinkels, des Lechrains und Bereiche des Landkreises Ostallgäu; das Kerngebiet des Pfaffenwinkels bildet der Landkreis Weilheim-Schongau.

Den Namen erhielt die Region im  18. Jahrhundert wegen der zahlreichen Klöster und Wallfahrtskirchen, so z. B. die Wallfahrtskirchen in Vilgertshofen, Hohenpeißenberg und die Wieskirche, sowie die Klosterkirchen in Ettal, Steingaden, Rottenbuch, Polling und Wessobrunn; in kaum einer anderen Region in Deutschland gibt es eine derartige Dichte an Klöstern.

Hier sind wir also zu Haus und arbeiten im Schwerpunkt in den Landkreisen Weilheim/ Schongau, Garmisch-Partenkirchen und Starnberg.

Sie besitzen einen Hund und haben das ein oder andere „Problem“. Sie haben eine Vielzahl von Zeitschriften und Büchern verschlungen und kennen auch die Tipps der Hundeflüsterer aus Film und Fernsehen. In Ihrem Bekanntenkreis, egal ob mit und ohne Hund, hagelt es unzählige Tipps die Ihnen helfen sollen. Sie haben vielleicht schon diverse Hundeschulen besucht oder versucht sich die empfohlenen Techniken per DVD anzueignen.

Wir sind uns sicher, Ihr Hund kann „Sitz“, „Platz“ und vielleicht auch „Fuß“. Kurz, er ist hervorragend dressiert. Jedoch beim Spaziergang im Stadtpark, auf der Hundewiese oder in der Fußgängerzone geraten Sie als Team immer wieder an Ihre Grenzen.

Bedingt durch die unterschiedlichsten Vorfälle innerhalb des letzten Jahrzehntes wurde in Deutschland eine Welle des Misstrauens gegenüber Hunden und Ihren Haltern entfacht und immer wieder nach rechtlichen Möglichkeiten der Kontrolle gesucht. Unterschiedlichste Praktiken wie Wesenstest, Hundeführerschein sowie Verordnungen und Reglementierungen wurden entwickelt oder sogar erlassen. Leinenzwang und Freilaufflächen sind in fast jeder größeren Stadt ein Thema.

Sie wollen Ihrer Verantwortung als Hundehalter gerecht werden und ihren Hund in unsere Gesellschaft integrieren.

Hier setzen wir an. 

Unser Ziel ist es einen Weg zu finden, der sowohl zu Ihnen, als auch zu ihrem Hund passt. Wir  gehen gezielt auf Ihre Bedürfnisse als Hundehalter ein und wollen versuchen Sie und Ihren Vierbeiner zu einem TEAM zusammenzufügen. Hierbei kommt es uns darauf an, fundierte Kenntnisse in Form einer bedarfsgerechten Grundausbildung, welche nach zunächst unter ablenkungsarmen Bedingungen erfolgen sollte, zu vermitteln. Im Anschluss werden wir gemeinsam das Erlernte in die Praxis und den Alltag umzusetzen.